Diese Webseite nutzt Cookies. Sind Sie damit einverstanden?

Zum Inhalt springen

Generalist oder Spezialist?

Unser Wissen für Ihre Gesundheit

Technische Neuerungen und medizinischer Fortschritt haben dazu beigetragen, dass die Zahnmedizin viele Grenzen gesprengt hat: Heute können wir nahezu hoffnungslos erkrankte Zähne erhalten, fehlende Zähne in fast allen Situationen durch Implantate ersetzen und Zahnersatz herstellen, der dank Vollkeramik nicht von seinem natürlichen Vorbild unterscheidbar ist.

Der Grund für diese Entwicklung: In fast jedem zahnmedizinischen Teilgebiet haben sich Spezialisten herausgebildet – Zahnärzte, die sich auf nur eine Art von Behandlung konzentrieren (z. B. Wurzelbehandlungen, Implantationen etc.).

Sollte daher jede Behandlung von einem reinen Spezialisten durchgeführt werden? Für jede Behandlung in eine andere Praxis? Wer behält dann den Überblick? Die wenigsten Behandlungen beschränken sich auf nur einen Bereich der Zahnmedizin.

"Wenn das einzige Werkzeug, das man zur Verfügung hat, ein Hammer ist, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel".

Abraham Maslow, Psychologe

Wir meinen: Neben dem allgemeinen Zahnarzt und den zahlreichen Spezialisten braucht es auch „spezialisierte Generalisten“. Hierzu zählen wir uns. Wir bilden uns in allen Bereichen intensiv fort. Unsere Stärke ist die Komplexität, die Teilbereiche zu verbinden. Zu wissen, was heute machbar ist.

Darüber hinaus haben wir auch Tätigkeitsschwerpunkte, so dass wir spezielle Behandlungen in den Bereichen Endodontie (Wurzelbehandlung), Implantologie oder ästhetisch-funktioneller Zahnersatz in unserer Zahnarztpraxis in Köln durchführen können. So können wir auch komplexe Behandlungen "aus einer Hand" anbieten.

Außerdem umfasst unser Praxis-Netzwerk Spezialisten verschiedenster medizinischer und zahnmedizinischer Bereiche. Die Koordination liegt dabei in unserer Hand. So sind wir immer fester Ansprechpartner für Sie.